Sustainability

Nachhaltigkeit bei EARTHSEASON

Nachhaltigkeit wird mittlerweile oft als Modewort benutzt, aber was bedeutet es wirklich? Wir beschäftigen uns intensiv damit, wie wir einen Prozess entwickeln können von dem nicht nur wir, sondern alle Beteiligten und vor allem auch die Umwelt profitieren. Seit der Gründung (01.09.2020) wurde jedes einzelne unserer Kleidungsstücke unter fairen und umweltschonenden Bedingungen hergestellt.

100 % GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle

Wir kaufen GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle und lassen daraus Mode entstehen. GOTS-zertifizierte Hersteller müssen strenge, sowohl ökologische als auch soziale Anforderungen erfüllen. Es muss sichergestellt sein, dass die Beschäftigung frei gewählt wird und die Arbeitsbedingungen sicher und ordnungsgemäß sind. Von Diskriminierung oder Kinderarbeit distanzieren wir uns und können klar und mit reinem Gewissen behaupten, dass EARTHSEASON nichts mit Ausbeutung oder Geldmacherei zu tun hat. Beim biologischen Anbau unserer Baumwolle werden keine Pestizide und keine Düngemittel verwendet. Dadurch wird Wasser gespart und Ackerland geschont, wodurch es länger genutzt werden kann. Zusätzlich wird Bio-Baumwolle zu 80% von Regenwasser bewässert, was den Druck auf die lokalen Wasserquellen stark verringert.

Erstklassige & faire Produktion in Portugal

Die geerntete Bio-Baumwolle lassen wir in Portugal zu Stoffen verarbeiten. Durch unsere Zusammenarbeit mit einem Familienbetrieb im Norden Portugals ist es uns möglich unsere Produkte mehrmals zu überprüfen, bis diese dann endgültig in Produktion gehen. Durch die Tatsache, dass wir neben Qualität und Umweltschutz auch ein großes Augenmerk auf faire Entlohnung legen, kann unser Partner in Portugal dem starken Preisdruck der Modeindustrie widerstehen. Die Mitarbeiter unserer Produktion erhalten 20% mehr Lohn als branchenüblich.

Ökologische Verpackung bei Packhelp

Gemeinsam mit Packhelp versuchen wir unseren Planeten grüner zu machen. Basierend auf der Menge unserer bestellten Verpackung berechnet Packhelp wie viele Bäume gepflanzt werden, um das verbrauchte Holz für unsere Kartons (Verpackung) wieder auszugleichen.

Klimapartnerschaft bei CO2 EA GmbH

Um unseren Prozess schlussendlich komplett umweltschonend zu gestalten und CO²-Emissionen zu kompensieren, sind wir Klimapartner bei der CO2 EA GmbH.
Für jeden unserer unternehmerischen Prozesse (Produktion, Autofahrten, Versand usw.) fallen CO²-Emissionen an, welche dann mit der Pflanzung von Bäumen wieder ausgeglichen werden. Die Aufforstungsprojekte finden im Raum Österreich statt.

Unser Zukunftsplan

Wir wollen Menschen zum Umdenken bewegen und diejenigen, die schon dieselbe Ansicht wie wir haben, mit an Bord holen. Ja, man kann die Augen einfach zu machen und sich einen Dreck darum scheren, was in Ländern wie Indien, China oder Bangladesch passiert. Man kann sich über ein Schnäppchen freuen und jedes Wochenende hemmungslos auf Shoppingtour gehen. Aber wenn du dir einen Moment nimmst und dir bewusst machst, wie sehr dadurch unserer Umwelt und vor allem auch Menschen geschadet wird, kannst du es dann wirklich noch genießen? Bei EARTHSEASON kannst du dir mit gutem Gewissen ein neues Kleidungsstück kaufen und den Wert deiner Kleidung schätzen.

We are future.

Think sustainable!